Montag, 4 März 2024
Notruf : 122

Fahrzeugbrand auf der A1

Trotz der starken Regenfälle kam es am Vormittag des 28.05.2014 aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Fahrzeugbrand auf der A1 Richtung Wien Höhe Neumarkt.

 

Bei der Ankunft am Einsatzort stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Nach dem Absichern der Einsatzstelle wurde unverzüglich mit den Löscharbeiten unter Einsatz zweier Hochdruckstrahlrohre des TLFA 4000 begonnen.
Bereits wenige Minuten später konnte der Brand gelöscht werden und es konnte mit der Bergung des Fahrzeugs begonnen werden. Nachdem die Fahrzeugbergung abgeschlossen und die Verkehrswege freigemacht waren, wurde der Pkw bei der Raststation Ybbs / Donau abgestellt.

Insgesamt waren 9 Mann der Feuerwehr Blindenmarkt im Einsatz. Einsatzleiter war OLM Andreas Tiefenbacher. Nach etwa einer Stunde konnte wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden.

{gallery}/Einsaetze/2014/Fahrzeugbrand_28.05.2014{/gallery}

Fotos: Andreas Tiefenbacher, Bericht: Lukas KlammerK1600 DSC 0050