Samstag, 25 Mai 2024
Notruf : 122

Verkehrsunfall auf der A1

Am frühen Morgen des 14.11.2023 kam es auf der A1 Richtung Wien zwischen Amstetten Ost und Ybbs zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen.

Die Freiwillige Feuerwehr Blindenmarkt wurde um 06:03 Uhr zu der Bergung der Unfallfahrzeuge alarmiert und rückte nur wenig später mit mehreren Fahrzeugen auf die Autobahn aus. 
Aus ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw, einem Klein-Lkw und einem Lkw. Während der Lkw seine Fahrt wieder selbstständig fortsetzen konnte, mussten die beiden anderen Fahrzeuge nach der Absicherung und der Freigabe der Polizei verladen und von der A1 geborgen werden. Im Anschluss wurden diese bei der ASFINAG in Ybbs gesichert abgestellt. 

Insgesamt waren drei Fahrzeuge mit 10 Mitgliedern im Einsatz. Einsatzleiter war Feuerwehrkommandant – Stellvertreter Patrick Schmidl. 

Fotos: FF Blindenmarkt, Bericht: Lukas Klammer