Samstag, 9 Dezember 2023
Notruf : 122

Brandeinsatz in der Hauptstraße

Die Freiwillige Feuerwehr Blindenmarkt wurde am Sonntag, den 29.10.2023 zu einem Brandverdacht in einem Mehrparteienhaus in der Hauptstraße alarmiert.

Am Einsatzort angekommen konnte vom Einsatzleiter bereits leichte Rauchentwicklung im Stiegenhaus festgestellt werden. Die Evakuierung des Gebäudes war zu dem Zeitpunkt bereits im Gange wobei die Feuerwehr dann auch noch unterstützte.
Der Ausgangspunkt der Rauchentwicklung konnte schnell in einem Abstellraum lokalisiert werden. Durch einen Atemschutztrupp konnte wenig später bereits Brandaus gegeben werden. 

Insgesamt war die Feuerwehr Blindenmarkt mit vier Fahrzeugen und 24 Mitgliedern im Einsatz. Einsatzleiter war Feuerwehrkommandant Thomas Pitzl. Zur Unterstützung rückte zu dem Einsatz auch noch die Feuerwehr St. Georgen aus. Nach etwa zwei Stunden konnte wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden. 

Fotos: FF Blindenmarkt, Bericht: Lukas Klammer