Freitag, 19 Juli 2024
Notruf : 122

53. Bezirksfeuerwehrtag in Blindenmarkt

In Blindenmarkt fand am Freitag, den 23.06.2023 der 53. Bezirksfeuerwehrtag des Bezirk Melk statt.

Der Hausherr, unser Feuerwehrkommandant Thomas Pitzl, und unser Bezirksfeuerwehrkommandant Roman Thennemayer durften neben den Feuerwehrkommanden der insgesamt 79 Feuerwehren des Bezirk Melk auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Dazu zählten unter anderen Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner, Abgeordneter zum Nationalrat Dipl.-Ing Georg Strasser, Bezirkshauptfrau Mag. Daniela Obleser und Bürgermeister Franz Wurzer. 
Im Zuge des Bezirksfeuerwehrtag gab es umfassende Rückblicke in das vergangene Jahr und eine Vorschau in die Zukunft. Des Weiteren wurden zahlreiche Mitglieder für ihre Leistungen im Feuerwehrdienst ausgezeichnet. 
Von der Feuerwehr Blindenmarkt erhielten folgende Kameradinnen und Kameraden eine Ehrung. 

Ehrung als beste Teilnehmerin des Bezirkes Melk beim FLA Gold:
Maria-Magdalena Redl

Ausbilderverdienstabzeichen in Silber:
Thomas Gröblinger

Ausbilderverdienstabzeichen in Gold: 
Patrick Schmidl

Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze des NÖ Landesfeuerwehrverbandes: 
Matvey Kornilov

Verdienstmedaille 3. Klasse in Bronze des NÖ Landesfeuerwehrverbandes:
Thomas Pitzl

Verdienstmedaille 1. Klasse in Gold des NÖ Landesfeuerwehrverbandes:
Franz Wurzer

Beim Tagesordnungspunkt Allfälliges verabschiedete sich Karl Govednik offiziell aus dem Verwaltungsdienst im Feuerwehrabschnitt Ybbs. Karl übernahm 2009 die Funktion des Stellvertreter des Leiter des Verwaltungsdienstes im Abschnittsfeuerwehrkommando und wurde 2014 zum Leiter des Verwaltungsdienstes ernannt. Nach nunmehr 14 Jahren im Abschnittsfeuerwehrkommando feiert Karl nächstes Jahr seinen 65. Geburtstag und wechselt verdient in den Reservedienst. Auch bei der Feuerwehr Blindenmarkt ist Karl kein unbeschriebenes Blatt. Als eher Spätberufener trat er mit 22 Jahren der Freiwilligen Feuerwehr Blindenmarkt bei und hatte insgesamt 27 Jahre die Funktion des Stellvertreter des Leiter des Verwaltungsdienstes inne. Wir danken Karl für sein unermüdliches Engagement und freuen uns noch auf zahlreiche erfolgreiche Jahre im Feuerwehrdienst! 

Fotos und Bericht: Lukas Klammer