Montag, 4 März 2024
Notruf : 122

Verkehrsunfall auf der A1

Die Freiwillige Feuerwehr Blindenmarkt wurde in der Nacht von Freitag, den 16. 06. auf Samstag, den 17. 06 2023 zu einem Verkehrsunfall auf die A1 alarmiert. Nachdem der Alarm um 01:43 Uhr via Blaulicht-SMS und Pager bei den Kameradinnen und Kameraden eintraf, rückten unverzüglich mehrere Fahrzeuge zum Einsatzort auf die A1 Richtung Wien aus. 
Aus ungeklärter Ursache kam es zum Unfall eines Kleintransporters welcher in der Folge seinen Anhänger mit zwei Pkws verlor. In den Unfall waren daraufhin noch zwei weitere Pkws involviert, verletzt wurde niemand. 
Nach der Freigabe der Polizei führten die Kräfte aus Blindenmarkt die Bergung der verunfallten Fahrzeuge durch und stellten diese gesichert auf der Raststation Ybbs ab. 

Nach etwa 1,5 Stunden war der Einsatz beendet und es konnte wieder eingerückt werden. Einsatzleiter war Feuerwehrkommandant Thomas Pitzl. 

Fotos und Bericht: Lukas Klammer