Montag, 4 März 2024
Notruf : 122

Verkehrsunfall auf der A1

Die Freiwillige Feuerwehr Blindenmarkt wurde am Sonntag, den 02.04.2023 zu einer Menschenrettung auf der A1 alarmiert.

Am Einsatzort angekommen konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Alle Fahrzeuginsassen konnten bereit aus dem Fahrzeug befreit werden. Daher konnte bereits nach kurzer Zeit mit den Bergungsarbeit begonnen werden. Der Pkw wurde dabei mit dem Ladekran des schweren Rüstfahrzeug auf den Versorgungsanhänger verladen und anschließend zum P&D Blindenmarkt gebracht, wo er gesichert abgestellt wurde. Nach nur kurzer Zeit waren alle Arbeiten abgeschlossen und es konnte wieder eingerückt werden. 

Insgesamt waren bei dem Einsatz 26 Männer und Frauen mit fünf Fahrzeugen ausgerückt. Einsatzleiter war HBI Thomas Pitzl. 

Fotos: FF Blindenmarkt, Bericht: Lukas Klammer