Montag, 4 März 2024
Notruf : 122

Fahrzeugbergung auf der A1

Am Sonntag, den 26.03.2023 wurde die Freiwillige Feuerwehr Blindenmarkt zu einem Verkehrsunfall auf der A1 Fahrtrichtung Wien gerufen.

Aus ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß zwischen zwei Pkw’s. Einer der beiden Pkw’s führte dabei einen Anhänger mit einem weiteren Pkw mit. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß glücklicherweise niemand. Am Einsatzort angekommen war die Polizei bereits vor Ort und so konnte nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter rasch mit der Bergung der Unfallfahrzeuge begonnen werden. Für den Abtransport eines der Pkw’s, wurde die Feuerwehr Ybbs zur Unterstützung nachalarmiert. 
Die Reinigung der Verkehrswege wurde im Anschluss durch die ASFINAG durchgeführt. 

Nach etwa 2 Stunden waren alle Arbeiten abgeschlossen, und die 25 ausgerückten Mitglieder konnten wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen. Einsatzleiter war Feuerwehrkommandant HBI Thomas Pitzl. 

Fotos und Bericht: Lukas Klammer