Sonntag, 3 Juli 2022
Notruf : 122

Großbrand in Krahof

In den Abendstunden kam es am Sonntag, den 20.Juli in Krahof zu einem Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen.

 

Von der Bereichsalarmzentrale Amstetten wurde um etwa 21:30 Uhr die Alarmstufe B4 ausgelöst und somit auch die Feuerwehr Blindenmarkt alarmiert. 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte  stand der Dachstuhl in Vollbrand, sofort wurden ein massiver Löschangriff sowie die Tierrettung durchgeführt. Zahlreiche Kälber konnten von der Feuerwehr aus dem Stallgebäude gerettet werden.Die Feuerwehr Blindenmarkt wurde sowohl bei der Brandbekämpfung ( Einsatz zweier ATS – Trupps), als auch bei der Löschwasserversorgung ( Pumpe: Aufbau Relaisleitung, Tank: Pendelverkehr) eingesetzt. Weiters wurde der Last Blindenmarkt beim Atemschutzsammelplatz eingesetzt. 

Durch den schnellen Einsatz von 11 Feuerwehren und etwa 200 Einsatzkräften konnte die Lage schnell unter Kontrolle gebracht werden, die Nachlöscharbeiten dauerten jedoch noch bis in die Morgenstunden. 

{gallery}/Einsaetze/2014/Grossbrand_Krahof_20140720{/gallery}

Fotos: Karl Bruckner, Bericht: Lukas Klammer