Sonntag, 29 Januar 2023
Notruf : 122

Überprüfung Atemschutztauglichkeit

Einmal im Jahr müssen sich Atemschutzgeräteträger bei der Feuerwehr einer Tauglichkeitsüberprüfung stellen.

Bei der Feuerwehr Blindenmarkt passiert das im Rahmen eines sogenannten Finnentest. Dabei müssen die Atemschutzgeräteträger in einer vorgegebenen Zeit verschiedene Stationen erfolgreich bewerkstelligen. 
In Blindenmarkt zu Gast sind dabei jedes Jahr auch die Feuerwehren Ennsbach, Karlsbach und St.Martin.  
Mit der erfolgreichen Überprüfung können die Atemschutzgeräteträger dann wieder ein Jahr lang in den Atemschutzeinsatz gehen. 

Fotos und Bericht: Lukas Klammer