Donnerstag, 28 Oktober 2021
Notruf : 122

Abschnittsbrandinspektor Manfred Schmidl ist 60 Jahre Jung!

Nachdem am 27. September ABI Manfred Schmidl seinen neuen Lebensabschnitt 60 + startete, haben sich alle 10 Feuerwehren des Abschnittes Ybbs am 2. Oktober zu einem Weckruf versammelt. 

Um 05:30 Uhr trafen sich die Abordnungen der Feuerwehren beim FF Haus Blindenmarkt. Um 06:00 Uhr wurde Manfred mit einem flotten Marsch, gespielt von der JTK-Blindenmarkt, aus dem Bett geholt. BR Josef Riegler gratulierte dem sichtlich überraschten Jubilar. Eine Statue des Hl. Florian und auch ein Wellnessgutschein wurde von den Feuerwehren überreicht. Mit dabei waren Bgm. Franz Wurzer, Vzbgm. Albert Brandstetter sowie Nachbar und Altbürgermeister ÖKR Franz Haberfellner, ebenso der Obmann der JTK-Blindenmarkt Rainer Buder. 
Manfred bedankte sich mit sehr bewegenden Worten bei der Runde.
Nach der Gratulationsrunde wurde das von den Feuerwehren mitgebrachte Frühstück genossen und noch des öfteren auf den Jubilar angestoßen.

Fotos: Lukas Klammer, Bericht: Karl Govednik