Montag, 23 November 2020
Notruf : 122

Verkehrsunfall auf der B1

Die Kameraden der Feuerwehr Blindenmarkt wurden am Abend des 06.11.2020 zu einem Verkehrsunfall auf der B1 Höhe Schloss Hubertendorf gerufen.

Aus ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß zweier Pkws wobei beide im Straßengraben zum Stehen kamen. Eine Menschenrettung war nicht erforderlich und daher konnte nach der Freigabe der Fahrzeuge durch die Polizei sofort mit der Fahrzeugbergung begonnen werden. Schon nach kurzer Zeit waren alle Arbeiten abgeschlossen und die 14 ausgerückten Kameraden konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. 

Einsatzleiter war OBI Patrick Schmidl. 

Fotos und Bericht: Lukas Klammer