Mittwoch, 23 September 2020
Notruf : 122

Fahrzeugbergung in Kottingburgstall

Die Freiwillige Feuerwehr Blindenmarkt wurde am 16.09.2020 um 13:06 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in Kottingburgstall gerufen.

Ein Fahrzeug kam auf der L97 aus unbekannter Ursache von der Straße ab und kam im Straßengraben zum Stehen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall keiner verletzt und es konnte bei der Ankunft der ersten Kräfte sofort mit den Bergungsarbeiten begonnen werden. Dabei kam der Ladekran des Schweren Rüstfahrzeug zum Einsatz. Jedoch musste das Fahrzeug erst mit einer Motorkettensäge etwas frei gemacht werden. Auf der hydraulischen Hubbrille wurde der Pkw daraufhin abtransportiert. 

Insgesamt waren 12 Mann mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Einsatzleiter war OBI Thomas Pitzl. 

Fotos: Maria – Magdalena Redl und Jakob Lanxenlehner, Bericht: Lukas Klammer