Freitag, 30 Oktober 2020
Notruf : 122

Verkehrsunfall auf der A1

Die Freiwillige Feuerwehr Blindenmarkt wurde am Dienstag den 28.07.2020 zur Unterstützung der Feuerwehr St.Georgen zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der A1 gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort konnte Entwarnung gegeben werden, es war keine Menschenrettung erforderlich. Aus ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß zweier Pkws, welche zwischen Pannenstreifen und erster Spur zum stehen kamen. Während die Kameraden der Feuerwehr St.Georgen die Bergung des einen Fahrzeugs durchführten, übernahm unsere Mannschaft die Bergung des zweiten Pkws. Beide wurden im Anschluss beim Park & Drive Parkplatz bei der Autobahnauffahrt Amstetten Ost gesichert abgestellt. 

Die Freiwillige Feuerwehr Blindenmarkt war mit drei Fahrzeugen und 12 Mann im Einsatz. Der Einsatzleiter wurde von der Feuerwehr St.Georgen gestellt. Nach etwa einer Stunde konnte wieder eingerückt werden. 

Fotos und Bericht: Lukas Klammer