Dienstag, 4 August 2020
Notruf : 122

Branddienstschulung

Am Freitag, den 13.06.2020 fand eine Branddienstschulung mit den Schwerpunkten Flashover und Backdraft sowie Schlauchmanagment statt.

Während ein Flashover die schlagartige Ausbreitung eines Brandes vom Entstehungsbrand zum Vollbrand beschreibt, handelt es sich beim Backdraft um ein explosionsartiges entzünden von Rauchgasen. 
Um beide Branderscheinungen bestmöglich zu schulen, wurden im Rahmen der Gruppenübung zwei Versuchsaufbauten gemeinsam behandelt. Hierbei konnten die Übungsteilnehmer Backdraft und Flashover aktiv erleben, natürlich nur in Miniaturform. 

Im Anschluss an die Vorführung wurde dann noch das Schlauchmanagment im Innenangriff geübt. 

Die Schulung wurde von Patrick Schmid und Dominik Pitzl ausgearbeitet und dauerte ca. 2 Stunden.

Fotos und Bericht: Lukas Klammer