Samstag, 4 Juli 2020
Notruf : 122

Gruppenübung – Löschangriff mit dem HLF3-T

Thema der Gruppenübung vom 05.06.2020 war der Löschangriff mit dem HLF3-T.

In der Heizwerkstraße wurden im Rahmen der Übung verschiedene Löschtechniken geschult. Neben dem klassischen Löschangriff mit dem Hohlstrahlrohr wurde auch mit dem Wasserwerfer des HLF3-T gearbeitet und eine Löschleitung am Ladekran des Schweren Rüstfahrzeug aufgebaut.

Für die Wasserversorgung wurde zum einen eine Zubringleitung vom Löschwasserbrunnen beim Bauhof unter Einsatz einer Tauchpumpe und einer Tragkraftspritze gelegt und zum anderen der Hydrant beim Heizwerk genutzt. 

Die Übung wurde von Daniel Distlberger und Lukas Klammer ausgearbeitet. Insgesamt haben 19 Mitglieder teilgenommen.

Fotos: Andreas Bruckner, Jonas Pitzl und Maria – Magdalena Redl,
Bericht: Lukas Klammer