Donnerstag, 4 Juni 2020
Notruf : 122

Verkehrsunfall mit einem Lkw und zwei Pkws

Am Donnerstag, den 17.10.2019 wurde die freiwillige Feuerwehr Blindenmarkt zu einer Fahrzeugbergung auf der B1 bei der Autobahnauffahrt gerufen.

Nach der Alarmierung von der Bezirksalarmzentrale Melk um 16:38 Uhr rückten sofort mehrere Fahrzeuge in Richtung Einsatzort aus. Dort angekommen waren Polizei und Rettung bereits vor Ort. Da keiner verletzt wurde, konnte sofort mit den Bergungsarbeiten begonnen werden. Die beiden Pkws wurden mit der hydraulischen Hubbrille des schweren Rüstfahrzeug auf den Park & Drive Parkplatz gebracht und dort gesichert abgestellt. Der beschädigte Lkw wurde mit dem HLF3-T mit einer Schleppstange zu einem nahegelegenen Schotterparkplatz gebracht.

Insgesamt waren vier Fahrzeuge und 20 Mann im Einsatz. Einsatzleiter war OBI Thomas Pitzl. Nach etwa 1,5 Stunden konnte wieder eingerückt werden. 

Fotos und Bericht: Lukas Klammer