Freitag, 30 Oktober 2020
Notruf : 122

Fahrzeugbergung auf der A1

Nach einem Fehlalarm am Vormittag des 11.10.2019 (B3 in der Auhofstraße), wurde die Feuerwehr Blindenmarkt um 18:24 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der A1 Richtung Wien alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß zwischen zwei Pkws und einem Autobus. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand und so konnte bei der Ankunft sofort mit der Bergung begonnen werden. Während der Autobus und einer der beiden Pkws ihre Reise selbstständig fortsetzen konnten, beim Pkw wurde der Reservereifen montiert, musste der zweite Pkw mittels Hubbrille von der Autobahn gebracht werden. Er wurde anschließend bei der Raststation Ybbs/Donau gesichert abgestellt.

Die Feuerwehr Blindenmarkt war mit 3 Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz. Einsatzleiter war OBI Thomas Pitzl. Nach etwa einer Stunde konnte wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden.

Fotos: Lisa Pitzl, Bericht: Lukas Klammer