Montag, 17 Juni 2019
Notruf : 122

Brandeinsatz in St.Martin

Die Freiwillige Feuerwehr Blindenmarkt wurde am Vormittag des 28.03.2019 zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr St. Martin zu einem Brandeinsatz in Neuhaus alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache kam es zum Brand einer Teichhütte. Am Einsatzort angekommen stand die Hütte bereits in Vollbrand. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Blindenmarkt bei der Brandbekämpfung mit einem Atemschutztrupp. 

Nachdem der Brand gelöscht war, konnte nach etwa 2 Stunden wieder eingerückt und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden. 
Neben den Feuerwehren St. Martin und Blindenmarkt wurden auch die Feuerwehren Ennsbach, Karlsbach und der Löschzug Hengstberg zu dem Einsatz alarmiert. 

Fotos: David Brey, Bericht: Lukas Klammer