Mittwoch, 22 Mai 2019
Notruf : 122

Gruppenschulung – Menschenrettung mit Spineboard

Am Freitag, den 09.03.2019 übten die Mitglieder der Feuerwehr Blindenmarkt im Rahmen einer Gruppenschulung das richtige Arbeiten mit dem Spineboard.

Zuerst wurde der Richtige Ablauf beim Aufnehmen von Patienten wiederholt und verfeinert, bevor die Teilnehmer der Schulung dann verschiedene Einsatzszenarien an einem Übungsfahrzeug behandelten.
Dabei stand der Richtige Umgang mit dem Patienten als auch das untereinander abgestimmte gemeinsame Arbeiten im Vordergrund. Speziell bei Menschenrettungen ist die Koordination und Kommunikation untereinander besonders wichtig, um den Patienten so schonend als möglich retten zu können.

Die Gruppenschulung wurde von Maria – Magdalena Redl und Jakob Lanxenlehner ausgearbeitet und abgehalten. Insgesamt nahmen 12 Mitglieder an der Übung teil.

Fotos: Maria – Magdalena Redl, Bericht: Lukas Klammer