Samstag, 23 März 2019
Notruf : 122

Menschenrettung auf der A1

Am Mittwoch, den 09.01.2019 wurde die Feuerwehr Blindenmarkt um 07:24  Uhr zu einem Verkehrsunfall mit vermutlicher Menschenrettung auf der A1 Richtung Wien alarmiert. 

Bei km 103 kam es zum Zusammenstoß zweier Pkws und einem Kleinbus bei dem, wie sich bei der Ankunft am Einsatzort herausstellte, niemand im Fahrzeug eingeschlossen wurde. Eine Menschenrettung war daher nicht mehr notwendig. Nachdem die Fahrzeuge von der Polizei freigegeben waren, wurde die Bergung eines der Fahrzeuge durchgeführt. Dieses wurden im Anschluss beim Parkplatz bei Amstetten Ost gesichert abgestellt.

Insgesamt waren drei Fahrzeuge und 11 Mann im Einsatz. Einsatzleiter war OBI Thomas Pitzl. 

Fotos: Dominik Pitzl und Thomas Pitzl, Bericht: Lukas Klammer