Samstag, 23 März 2019
Notruf : 122

Fahrzeugbergung in Weitgraben

Durch den starken Schneefall werden die Fahrverhältnisse zunehmend schlechter. Die Feuerwehr Blindenmarkt wurde daher am 04.01.2019 um 20:50 Uhr zum ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert. 

Weitere Einsätze sollten in den nächsten Stunden noch folgen. Alarmiert wurde eine Fahrzeugbergung in Weitgraben. Ein Fahrzeug kam aus unbekannter Ursache von der schneebedeckten Straße ab und konnte die Fahrt aus eigener Kraft nicht mehr fortsetzen. 

Der Pkw wurde nach der Absicherung der Einsatzstelle wieder auf die Fahrbahn gezogen und konnte im Anschluss wieder weiterfahren. 

Die Feuerwehr Blindenmarkt war mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann im Einsatz. Nach etwa 1 Stunde konnte wieder eingerückt werden. Einatzleiter war OBI Thomas Pitzl.

Fotos : Maria-Magdalena Redl, Bericht: Lukas Klammer