Samstag, 20 Juli 2019
Notruf : 122

Einsatzübung – Menschenrettung aus Lkw

Am Freitag, den 19.10.2018 fand bei der Fa. Wurzer eine Einsatzübung zum Thema Menschenrettung aus einem Lkw statt.Übungsannahme war, dass ein Lkw umstürzte und auf der Beifahrerseite zum Liegen kam. Der verletzte Lenker des Fahrzeugs musste im Zuge der Übung von den Kameraden der Feuerwehr Blindenmarkt gerettet werden. Da angenommen wurde, dass der Zugang in das Fahrerhaus durch die Windschutzscheibe nicht möglich ist, musste die Rettung über die Fahrertür erfolgen. Dabei kamen die Rettungsplattform sowie das Spineboard mit Rettungsboa zum Einsatz. Die größte Herausforderung bildeten dabei die verschiedenen Arbeitshöhen, die eine reibungslose Kommunikation und eine perfekte Zusammenarbeit der ganzen Mannschaft während der Menschenrettung erforderlich machten. 

Nachdem die Person aus dem Fahrzeug befreit war, folgte die Bergung des Lkws mittels Seilwinde. Gesichert wurde dieser mit einem am Firmengelände stehenden Bagger. 

Die Übung wurde von HBM Leopold Schaufler und FT Thomas Gröblinger ausgearbeitet. Nach etwa 2 Stunden war Übungsende. 

Fotos: Jonas Pitzl, Bericht: Lukas Klammer