Mittwoch, 22 Mai 2019
Notruf : 122

Brandeinsatzübung in Petzenkirchen

In Petzenkirchen fand am Freitag, den 21.09.2018 eine gemeinsame Einsatzübung der Feuerwehren Blindenmarkt, Kemmelbach, Neumarkt, Petzenkirchen – Begland und der BTF Stora Enso statt.Übungsannahme war ein Brand in der Fa. Mayer mit mehreren vermissten Personen. Neben der Brandbekämpfung von außen, wurde vom Einsatzleiter der Feuerwehr Petzenkirchen – Bergland auch ein umfassender Innenangriff zur Rettung der abgängigen Personen veranlasst. Schon nach kurzer Zeit konnten die eingesetzten Atemschutztrupps bereits die ersten Opfer retten und nur wenig später war auch die letzte Person in Sicherheit. Im Rahmen der umfassenden Übung wurde auch ein Atemschutznotfall simuliert, bei dem ein eingesetztes Feuerwehrmitglied während der Menschenrettung selbst in eine Notsituation geriet und daraufhin ebenfalls aus dem Brandobjekt gerettet werden musste. 
Weiters musste eine Person mittels Kran vom Dach des Gebäudes gerettet werden. 

Nach dem Übungsende fand dann eine gemeinsame Nachbesprechung, bei der sowohl Gutes als auch zu Verbesserndes offen diskutiert wurde. 

Fotos: Christoph Stamminger, Bericht: Lukas Klammer