Mittwoch, 1 April 2020
Notruf : 122

Einsatzübung in der NMS Blindenmarkt

Die Feuerwehren Blindenmarkt, St.Georgen und Ybbs probten am Freitag, den 23.03.2018 im Rahmen einer Einsatzübung in der NMS Blindenmarkt den Ernstfall. 

Angenommen wurde ein Brand in einem EDV Raum im zweiten Obergeschoß. Aufgrund der starken Rauchentwicklung, konnten mehrere Personen das Gebäude nicht mehr verlassen und wurden vermisst. 
Aufgabe der Einsatzkräfte war es, schnellstmöglich die vermissten Personen zu finden und zu retten, sowie die Brandbekämpfung durchzuführen. 
Dabei kamen mehrere Atemschutztrupps im Innenangriff zum Einsatz. Während einige Personen mittels Fluchthauben gerettet wurden, wurde der Großteil über die Teleskopmastbühne der Feuerwehr Ybbs durch ein Fenster befreit. 
Parallel zu der Rettung der eingeschlossenen Personen, wurde die Brandbekämpfung durchgeführt. 

Insgesamt nahmen drei Feuerwehren mit 42 Mann an der Übung teil. Ausgearbeitet wurde diese von OBI Patrick Schmidl und HBM Johann Hammermüller. Ein besonderer Dank gilt den Mitgliedern der Feuerwehrjugend Blindenmarkt, die einen Großteil der Übungsdarsteller stellten. 

Fotos: Lukas Datzberger, Bericht: Lukas Klammer